Teaser 1

19. Oktober 2015

Was ist eine Angiographie?

Bei der Angiographie werden Arterien mit Hilfe von Kontrastmittel dargestellt. Die meisten diagnostischen Angiographien führen wir nicht-invasiv am MRT oder CT durch. Dennoch gibt es bei bestimmten Fragestellungen auch heute noch invasive Gefäßdarstellungen, überwiegend im Bereich der Beine aber auch beispielsweise von Dialyseshunts. Die Untersuchungen führen wir in örtlicher Betäubung durch, gegebenenfalls auch ambulant. Ihr Zweck ist meist die genaue Planung von Operationen oder Interventionen am arteriellen Gefäßsystem.

zurück zur Übersicht
Navigation