Teaser 1

10. Februar 2021

NGZ Gesundheitsserie – Strahlenschutz durch neueste Gerätetechnik

Mit der Computertomographie (CT) können nahezu alle Köperregionen untersucht werden.

Zusammenfassung:
Die Computertomographie (CT) ist eines der bedeutendsten bildgebenden Verfahren in der Medizin. Im ZRN (Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin) werden nur moderne Geräte mit deutlich reduzierter Röntgenstrahlen eingesetzt. Diese können sogar während der Untersuchung angepasst werden, wenn zum Beispiel besonders empfindliche Bereiche untersucht werden.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Strahlenschutz durch neueste Gerätetechnik (pdf)

NGZ Gesundheitsserie - ZRN Strahlenschutz
zurück zur Übersicht

Hinweise zum Coronavirus