Teaser

PROF. DR. MED. HINRICH WIEDER

Prof. Dr. Hinrich Wieder

Prof. Dr. Wieder studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin und am Imperial College of Science, Technology and Medicine in London. Nach seiner Tätigkeit als Arzt im Praktikum am Institut für Röntgendiagnostik der Technischen Universität München, Klinikum rechts der Isar, wechselte er in die Nuklearemedizinische Klinik der TU München, wo er nach seiner Facharztausbildung auch habilitiert wurde. Es folgte eine weitere Facharztausbildung wiederum am Institut für Röntgendiagnostik. 2010 wurde er zur vertragsärztlichen Versorgung in Dormagen zugelassen. 2018 erhielt er seine Professur an der TU München.

Prof. Dr. med. Wieder ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für muskuloskelettale Radiologie (DGMSR) und der European Society of Musculoskeletal Radiology (ESSR).

Klinische Schwerpunkte:

Schnittbilddiagnostik (MRT, CT) inklusive PET/CT.

Wissenschaftliche Arbeit:

Über 50 Publikationen und Buchbeiträge sowie mehrere Forschungspreise.

Wieder H, Beer AJ, Siveke J, Schuster T, Buck AK, Herrmann K, Stollfuss JC.
Oncotarget. 2018 Jan 12;9(11):10128-10134. doi: 10.18632/oncotarget.24176. eCollection 2018 Feb 9.

zurück zur Übersicht